7 Sterne Guide

Vorwort zur 7 Sterne Philosophie

Sterne haben sich in vielen Branchen und Internetportalen als Werteorientierung durchgesetzt. Weltweit hat sich die Bevölkerung an das 5 Sterne-Eingruppierungssystem für Hotel- und Gaststättenbetriebe gewöhnt. Auch wenn in manchen Ländern die Einstufungskriterien leicht voneinander abweichen, buchen Verbraucher ihre Urlaubsreise nach dem „gefühlten“ Budget in der jeweiligen Sternekategorie, ohne letztendlich das exakte Preis-/Leistungsverhältnis ermittelt zu haben. Dieses System hat in über 100 Jahren unzählige Kriege und Inflationen überstanden, ohne sich grundsätzlich zu verändern. Demnach sind mit 3 Sternen die meisten Hotels zertifiziert, die die Masse der Bevölkerung in einem gut bürgerlichen Preis-/Leistungsverhältnis ansprechen wollen. Das sind in Deutschland rund 60 % der über 8.000 zertifizierten Betriebe.

Die Anzahl der 1- und 2-Sterne Hotels ist vermeintlich gering, da die Teilnahme an Zertifizierungssystemen grundsätzlich auf freiwilliger Basis geschieht und im Grunde genommen nur wenige Betriebe diese Kategorie anstreben. Diese beiden Kategorien stehen weltweit für ein unteres Preisniveau mit Mindeststandards, wie immer die auch definiert werden. Bei 4 Sternen erwartet der Hotel- oder Gaststättenbesucher ein höherwertiges Ambiente und einen besseren Service auf einem bestimmten Qualitätsniveau, das sich deutlich von der „Masse“ abhebt, jedoch unter bestimmten Voraussetzungen noch bezahlbar ist. In Deutschland befinden sich rund 30 % der Hotels in dieser Klasse, die für Familien mit mittlerem Einkommen eine angestrebte bzw. angesparte Ausnahme ist und für Besserverdienende einen Standard ausdrückt, den man sich permanent leisten kann oder will. 5 Sterne gelten zurzeit noch als Ausdruck höchster Qualitäts- und Serviceansprüche. Da diese Hotelkategorie nach Experteneinschätzung weltweit veraltet ist, wird dieser Bereich später differenzierter mit bis zu 7 Sternen betrachtet werden.

Die grundsätzliche 7 Sterne Einteilung unterteilt sich wie folgt:

  • 1 Stern Funktional
  • 2 Sterne Einstieg
  • 3 Sterne Standard
  • 4 Sterne Individuell (Komfortzone)
  • 5 Sterne Exklusiv
  • 6 Sterne Charismatisch
  • 7 Sterne Einzigartig

Für die einzelnen Wohnbereiche, Produkte und Baustoffe werden die Einstufungen noch differenzierter dargestellt.

7 Sterne Stone Guide Europe

Das Buch 7 Sterne Stone Guide Europe ist erhältlich im Verlag SBK Europe GmbH unter der ISBN 978-3-87188-249-4 Copyright © 2016.
Die Erstausgabe erfolgte durch den Ebner Verlag, Ulm.

Auszug aus dem Buch:

Aufgrund der komplexen Aufgabenstellung und der Materialvielfalt hat der Autor zunächst eine grobe Einteilung der Materielen vorgenommen in:

  • Typische Baustoffhandelsprodukte
  • Individuell gefertigte Produkte
  • Einzigartige Produkte

Auch wenn theoretisch alle Natursteine einzigartig sind, gibt es gravierende Unterschiede in der Verfügbarkeit und Wertigkeit der einzelnen Materialgruppen, was zur Erweiterung der Skala auf bis zu 7 Sterne führte. Diese Gliederung soll auch helfen, pauschale Vorurteile über die Wertigkeit von Natursteinen zu beseitigen.

Mit dem 7 Sterne Stone Guide Europe haben Planer die Möglichkeit, die Steinberatung budget- und zielgerichtet vorzunehmen, ohne in der Erstberatung im Detail auf Preise eingehen zu müssen, die ohnehin erst nach Abklärung aller baulichen Voraussetzungen verbindlich abgegeben werden können. Während mit bis zu 3 Sterne Materialien bedacht werden, die allgemein als typische Baustoffe gehandelt werden, handelt es sich ab 4 Sterne um Materialien, die aufgrund ihrer Beschaffenheit oder ihres geringen Vorkommens individuell beraten, bemustert und gefertigt werden sollten.

Hierdurch ergibt sich, dass wir bei Natursteinen ab 4 Sternen grundsätzlich nicht mehr über typische Baustoffprodukte reden, die unter die CE-Kennzeichnungspflicht fallen, sofern sie nicht explizit als solche ausgewiesen werden. Dieser Tatbestand ist dann gegeben, wenn jemand Naturstein (egal um welches Material es sich handelt) gegenüber dem Verbraucher z.B. in einem genormten Fliesenformat oder einer fertigen Treppenanlage im Geschäft oder Internet für den Verbraucher pauschal mit einem Preis auszeichnet.

7 Sterne Bäder Guide

Für den 7 Sterne Bäder Guide gelten die gleichen allgemeinen Aufteilungen in die Gruppen. Die Budgetgröße der Bäder in den einzelnen Kategorien ist sehr breit aufgestellt. Unterschiedliche Bausubstanzen, Ausstattungsmerkmale und Produkte führen zu gravierenden Preisunterschieden, ohne das die tatsächliche Wertigkeit des Bades es auf den ersten Blick erkennbar ist.

  • Funktional 1 Sterne 10.000 – 20.000 €
  • Einstieg (Markenprodukte) 2 Sterne 15.000 – 25.000 €
  • Standard 3 Sterne 20.000 – 60.000 €
  • Komfort 4 Sterne 30.000 – 90.000 €
  • Exklusiv 5 Sterne 50.000 – 120.000 €
  • Charismatisch 6 Sterne 75.000 – 150.000 €
  • Einzigartig 7 Sterne > 120.000 €